Praktikum

Praktikum

Praktikumsstelle gesucht?

Wir bieten momentan zwei Möglichkeiten für Praktika an, zum einen im Bildungsprojekt „liebe bekennt farbe!“ und zum anderen im Queer Refugees Network.

 
Voraussetzungen:

  • Studium der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaft, Psychologie o.ä.
  • Praktikumsdauer mindestens drei Monate
  • Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums
  • inhaltliche Vorkenntnisse zu den Bereichen sexuelle Identität und Schule/Bildung bzw. Flucht und Asyl gewünscht
  • für das QRN: eigene Flucht-/Migrationserfahrung bevorzugt

 

Das Bildungsprojekt bietet Einblicke in folgende Bereiche:

  • Workshops mit Schüler*innen zu sexueller Identität
  • Erwachsenenbildung mit Lehrkräften und Studierenden
  • Kontakt mit Schulen
  • Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit

 

Im Queer Refugees Network erwarten euch diese Aufgaben:

  • inhaltliche Zuarbeit im Asylverfahren
  • n.A. Fallbegleitung
  • Gestaltung von Angeboten für queere Geflüchtete
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit

 

Außerdem darüber hinaus:

  • Organisation von Veranstaltungen
  • bei Wunsch Einblick in Beratungsarbeit in Leipzig und im Umland
  • sonstige Tätigkeiten des Vereins

 

Leider können wir die Praktika nicht vergüten.

Bei Interesse meldet euch gern bei den jeweiligen Ansprechpersonen; sie können euch sagen, wann wieder ein Platz frei ist. Wir bitten um möglichst frühzeitige Bewerbungen.

 

Stefanie Krüger, Dipl.-Päd. RosaLinde Leipzig e.V.
Lange Straße 11
04103 Leipzig
0341 87 90 173 schulprojekt@rosalinde-leipzig.de

Auszeichnung

Unterstützt durch

Amt für Jugend, Familie und Bildung
der Stadt Leipzig

Sozialamt der Stadt Leipzig