Welcome to the website of the Rosalinde Leipzig e.V.

We are a organization for queer encounter, education and counseling.
(Please note that this website is still in construction. We are currently working on the translation of the website.)

Wir sind ein Verein für queere Begegnung, Bildung und Beratung. Unsere Angebote und Aktivitäten richten sich vor allem an lesbische, schwule, bisexuelle, trans*- und intergeschlechtliche, sowie queere und asexuelle/ aromantische Personen (kurz: LSBTIQA*). Darüber hinaus beraten wir auch Familien, Angehörige sowie Multiplikator*innen.

Auf unserer Website könnt ihr aktuelle Entwicklungen unserer Vereinstätigkeiten verfolgen, euch über unsere Angebote informieren, unsere Projekte kennenlernen sowie mit uns zu vielfältigen Belangen und Beratungsanfragen Kontakt aufnehmen. Ebenso findet ihr verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung, wenn ihr bei uns mitmachen wollt.

Was wir anbieten:

  • umfassende psychosoziale Beratung in Leipzig,
  • sowie im ländlichen Raum,
  • auch für Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte,
  • Bildungsveranstaltungen für Schulen
  • Gruppentreffen zu unterschiedlichen Themen,
  • individuelle Workshop- und Fortbildungsformate,
  • (räumliche) Möglichkeiten für Begegnung und Austausch
  • Veranstaltungen zu Themen rund um geschlechtliche Identitäten, sexuelle Orientierungen und queere Lebensweisen

Details zu unseren Aktivitäten, Projekten und Arbeitsbereichen findet ihr gesondert unter den jeweiligen Rubriken.

Schaut vorbei, macht mit, unterstützt uns!
Wir freuen uns über jedes Engagement, auf euch und eure Ideen!

Neuigkeiten via Facebook

Friday, 29. May 2020 14:00 Uhr

GERN TEILEN 📣

Die Freie Universität Berlin und die Universität Potsdam laden ein, an der Studie zu Beziehungen, Stress und Aggression in Zeiten von COVID-19 in Deutschland teilzunehmen. Das Ziel dieser Studie ist es, den Einfluss der Maßnahmen der COVID-19-Krise auf Beziehungen, Stress und Aggression in der deutschen Bevölkerung zu untersuchen. Die Umfrage enthält daher verschiedene Fragen, mit denen die Situation vor und nach der Einführung der Maßnahmen für die COVID-19-Krise verglichen werden kann.

Zum Fragebogen: 👇https://ugentircp.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_esQn8K3Qo073Vrv?Q_Language=DE

(Bild: Canva)
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Thursday, 28. May 2020 18:00 Uhr

🕯💔 #BlackLivesMatter ... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Thursday, 28. May 2020 16:00 Uhr

via All Out
Costa Rica ist zum ersten Land in Mittelamerika geworden, das die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert hat! 😍

Das Verfassungsgericht des Landes hatte im August 2018 entschieden, dass ein Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe verfassungswidrig ist, und gab dem Parlament 18 Monate Zeit, um ein entsprechendes Gesetz zu erlassen. Anfang dieses Monats versuchten Gesetzgeber, das Urteil zu verzögern, aber die Maßnahme scheiterte, und das Verbot wurde schließlich um Mitternacht aufgehoben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Costaricaner*innen, die für die Ehe für Alle gekämpft haben. Hiermit wird der gesamten Region eine klare Botschaft gesandt : Liebe sollte niemals verboten werden.
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Thursday, 28. May 2020 12:00 Uhr

GERN TEILEN! 🏳️‍🌈
Fragebogen für eine Bachelorarbeit zu Diskriminierungserfahrungen von queeren Studierenden

Zielgruppe sind Studierende, die mindestens im zweiten Semester studieren und queer sind.

Zum Fragebogen: ww2.unipark.de/uc/Bachelorarbeit_Woetzel/d06c/

(Bild: Canva)
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Wednesday, 27. May 2020 12:00 Uhr

Es fehlen nur noch wenige Fragebögen bis zur 100! 😁
Helft gern mit und teilt noch einmal fleißig 🏳️‍🌈💪❤️‼️👇🏾
English, Español, Français, عربى ‼️👇🏾 via Gerede E V Dresden

UNTERSUCHUNG ZU DISKRIMINIERUNG UND GEWALT GEGENÜBER QUEER REFUGEES

Bisher gibt es keine Studien für Sachsen, die sich mit den spezifischen Bedarfen sowie den Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen von queeren Geflüchteten beschäftigen. Mit dieser Umfrage wollen wir einen ersten Schritt gehen, um diese Lücke zu schließen und auf Bedarfe und Probleme aufmerksam zu machen. Alle Daten werden anonym erfasst und vertraulich behandelt.

Wenn du die Umfrage unterstützen willst, dann nutze den folgenden Link:

www.soscisurvey.de/Studie_Gewalt_LGBTI_Refugees/

Die Umfrage nimmt ca. 15 Minuten in Anspruch und ist in mehreren Sprachen verfügbar. Vielen Dank für deine Unterstützung.
------------------------------------------------------------------
SURVEY ON DISCRIMINATION AND VIOLENCE AGAINST QUEER REFUGEES

So far, there are no studies for Saxony that deal with the specific needs, experiences of discrimination and violence of queer refugees. With this survey we want to take a first step to close this gap and draw attention to needs and problems. All data is collected anonymously and treated confidentially.

If you want to support the survey, use the following link:

www.soscisurvey.de/Studie_Gewalt_LGBTI_Refugees/

The survey takes about 15 minutes and is available in several languages. Thanks for your support.
---------------------------------------------------------------
ÉTUDE SUR LA DISCRIMINATION ET LA VIOLENCE CONTRE LES RÉFUGIÉS QUEERS

Jusqu'à présent, il n'y a pas d'études pour la Saxe qui traitent des besoins spécifiques, des expériences de discrimination et de violence des réfugiés homosexuels. Avec cette enquête, nous voulons faire un premier pas pour combler cet écart et attirer l'attention sur les besoins et les problèmes. Toutes les données sont collectées de manière anonyme et traitées de manière confidentielle.

Si vous souhaitez soutenir cette étude, utilisez le lien suivant :

www.soscisurvey.de/Studie_Gewalt_LGBTI_Refugees/

L'enquête dure environ 15 minutes et est disponible en plusieurs langues. Merci pour votre soutien.
--------------------------------------------------------------
ESTUDIO DE DISCRIMINACIÓN Y VIOLENCIA CONTRA LOS REFUGIADOS QUEER

Hasta ahora no se han realizado estudios para Sajonia que aborden las necesidades específicas, las experiencias de discriminación y violencia de los refugiados queer. Con esta encuesta queremos dar un primer paso para cerrar esta brecha y llamar la atención sobre necesidades y problemas. Todos los datos se recopilan de forma anónima y se tratan de forma confidencial.

Si desea apoyar la encuesta, utilice el siguiente enlace:

www.soscisurvey.de/Studie_Gewalt_LGBTI_Refugees/

La encuesta dura unos 15 minutos y está disponible en varios idiomas. Gracias por su apoyo.
-----------------------------------------------------------------------------------------
دراسة عن التمييز ضد لاجئي الأقران

حتى الآن لم تكن هناك دراسات لساكسون تتعامل مع الاحتياجات الخاصة وتجارب التمييز والعنف للاجئين من الزملاء. من خلال هذا الاستبيان ، نريد أن نخطو خطوة أولى لسد هذه الفجوة وللفت الانتباه إلى الاحتياجات والمشاكل. يتم جمع جميع البيانات بشكل مجهول ومعالجتها بشكل سري.

إذا كنت ترغب في دعم الدراسة ، فاستخدم الرابط.

www.soscisurvey.de/Studie_Gewalt_LGBTI_Refugees/

يستغرق المسح حوالي 15 دقيقة ومتاح بلغات متعددة.
شكرا جزيلا لدعمك.
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Monday, 25. May 2020 14:00 Uhr

🏳️‍🌈📣❤️

NowThis
This Indian father’s speech on his gay son’s wedding day will move you to tears
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

This is how you can find us

RosaLinde Leipzig e.V.
Lange Straße 11
04103 Leipzig

Tram Line 4 & 7, stop: Gerichtsweg

contact us

phone 0341 879 69 82 (consultation)
0341 879 01 73 (other inquiries)
0341 392 94 67 22 (Queer Refugees Network Leipzig)







Awards

supported by

Amt für Jugend, Familie und Bildung
der Stadt Leipzig

Sozialamt der Stadt Leipzig