Ah! Sexuell

Mehr zeigen

Gruppe für asexuelle Menschen

Wenn es um das Thema Sexualität geht, erlebst du häufiger solche Ah(a)-Momente, weil dir selbst das Ganze eher fremd erscheint?

Du bezeichnest dich selbst als a-, demi-, grey-sexuell oder kannst/willst dich da nicht auf einen Begriff festlegen?

Vielleicht bist du a-, demi-, grey-romantisch, kannst mit dem Romantik-Begriff nichts anfangen?

Du bist dir vielleicht einfach unsicher, wie und ob du dich selbst durch diese Bezeichnungen definieren sollst, aber merkst, dass du in Bezug auf Sexualität nicht wie die anderen tickst?

Du findest dieses Schubladendenken zwar nervig, würdest dich aber trotzdem eher in diesem Spektrum verorten?

Du ärgerst dich, dass du gleich als hetero-sexuell/-romantisch abgestempelt wirst, wenn du weder als homo-, noch bi-sexuell/-romantisch zu erkennen bist und suchst einen Schutzraum, in dem du mit deiner Asexualität sichtbar wirst?

Dann komm vorbei! Wir treffen uns jeden 4. Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der RosaLinde!

Kontakt

asexuell@rosalinde-leipzig.de

Bi-/ Pan-Gruppe

Mehr zeigen

Digitaler Treff für bi- und pansexuelle Menschen

Wir wollen mit Euch einen möglichst sicheren Raum für Gespräche, Austausch und entspanntes Beisammensein schaffen. Es sind alle willkommen, die sich auf dem Bi_Pan-Spektrum verorten oder sich dessen noch unsicher sind.
Wenn ihr etwas Bestimmtes auf dem Herzen habt oder euch ein Thema unter den Nägeln brennt, schreibt uns gern dazu vorher eine Mail. Auch falls es Euch schwerfällt, Euch in neue Gruppen zu trauen, meldet euch gern bei uns im Voraus.

In der Regel finden unsere Treffen jeden 4. Sonntag im Monat ab 11 Uhr statt.
Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt

BiPanGruppeLeipzig@gmx.de

Enby-Gruppe

Mehr zeigen

Treffen für nichtbinäre Menschen

Jeden vierten Dienstag im Monat, 18 Uhr (oder je nach Ankündigung).

Die Enby-Gruppe schafft einen Schutzraum für Menschen, die nichtbinär sind.

Bei uns gibt es die Möglichkeit, Informationen auszutauschen, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen zu teilen oder gegenseitige Unterstützung und Community zu erfahren.

In der gemeinsamen Zeit können spezifische Themen (Outing, Passing/Lesbarkeit, Pronomen, sensible Sprache, Sensibilisierung und Erwartungen an die Umgebung, …) besprochen werden. Genauso möchten wir mit euch auch Spieleabende, Make-Up- oder Musiksessions veranstalten und alles, worauf wir sonst so Lust haben. Eure eigenen Themen und Ideen sind natürlich auch herzlich willkommen.

Was bedeutet Nichtbinarität?

Der Begriff Nichtbinarinät bzw. nichtbinär (englisch nonbinary, kurz enby), bezeichnet Geschlechtsidentitäten, die sich außerhalb oder nur teilweise in der zweigeteilten, binären Geschlechterordnung von männlich und weiblich bewegen. Darunter fällt ein breites, potenziell unendliches Spektrum an möglichen geschlechtlichen Identitäten wie z.B. agender (ungeschlechtlich), bigender (gleichzeitig männlich und weiblich), genderfluid (zwischen den Geschlechtern fließend), genderqueer (weder Mann noch Frau oder beides oder eine Kombination), neutrois (neutral), demigender (halbgeschlechtlich) und viele weitere Identitäten.

Nichtbinarität ist Teil des Trans*gender-Spektrums, da nichtbinäre Personen nicht das Geschlecht annehmen, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Jedoch verstehen sich nicht alle nichtbinären Menschen als trans*. Einige nichtbinäre Personen haben die altbekannte Prononomen “sie/ihr”, “er/ihn” oder auch „es/ihn“ Andere haben  Pronomen wie zum Beispiel das englische “they/them”, Neopronomen wie „si*er“, „xier“ und viele mehr oder verzichten ganz auf Pronomen. Einige möchten ihre Körpererscheinung (Genderausdruck) an ihre Geschlechtsidentität anpassen, andere haben diesen Wunsch nicht. Wie auch immer du deine nichtbinäre Identität lebst und zum Ausdruck bringst: Du bist bei uns herzlich willkommen.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du nichtbinär sein könntest, darfst du gerne zu uns kommen. Wir bemühen uns, dir mit deinen Fragen weiterzuhelfen. Wir bieten jedoch keine Anlaufstelle für Aufklärung für Menschen, die cis-geschlechtlich sind, sich also eindeutig und ausschließlich dem ihnen bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht von Mann oder Frau zugehörig fühlen.

Wir verstehen uns als Gruppe, die sich gegen Diskriminierungen jeder Art stellt. Es ist uns wichtig, dass wir sensibel miteinander umgehen und Verständnis füreinander aufbringen, auch wenn es zu unterschiedlichen Auffassungen und Erfahrungen kommt und nicht alle auf dem gleichen Kenntnisstand sind.

Die Gruppe ist offen für alle Altersstufen und Lebenssituationen.

Unser Discordserver bietet Raum für Austausch abseits unserer Treffen vor Ort. Dort finden auch unsere Online-Treffen statt. Wenn du interessiert bist, kannst du uns gerne per E-Mail nach dem Zugang fragen.

Hinweis: Wir verstehen, dass nicht alle den Begriff “Enby” für sich annehmen. Alle Selbstbezeichnungen sind herzlich willkommen.

Kontakt

enby@rosalinde-leipzig.de

JuDy

Mehr zeigen

lesbische / bisexuelle und queere Jugend- und Coming-Out Gruppe (14-18 Jahre)

Als kleine Schwester der JuLe gibt es nun auch JuDy – die Jungen Dykes! Wir sind eine offene Coming-Out Gruppe für alle queeren MLINTA* (Mädchen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans* und agender Jugendliche) zwischen 14 und 18 Jahren.

Wir treffen uns jeden 3. Mittwoch im Monat von 16:30 – 18:30.

Die Gruppe ist offen, das heißt du kannst immer auch neu zur Gruppe dazu kommen wann du magst. Auf dem Programm stehen Kennenlernen und Austauschen, Spiele- und Kochabende, Aufklärung, Ausflüge, Vorträge und Veranstaltungen – was immer euch interessiert und worauf ihr Lust habt. Zusätzlich wollen wir einen Raum für Aussprache und gegenseitiges Empowerment schaffen, wo du mit Fragen oder Unsicherheiten nicht alleine bleiben musst.

Die Treffen werden perspektivisch in den Räumen der RosaLinde stattfinden, aktuell treffen wir uns noch online oder im Leipziger Osten.

Wenn du also dabei sein magst oder Fragen hast schreib uns gerne an judy-leipzig@riseup.net.

Ihr findet uns auch auf Facebook (Judy_Leipzig) und Instagram (judy_leipzig).

Unterstützung erhalten wir von der Fach- und Koordinierungsstelle Mädchenarbeit der Stadt Leipzig „Girlz*Space“ // Frauen für Frauen e.V.: https://www.girlzspace.de/ und von dem RosaLinde Leipzig e.V.: https://www.rosalinde-leipzig.de/de/

Wir freuen uns auf dich!

JuLe

Mehr zeigen

lesbische / bisexuelle und queere Coming-Out-Gruppe (18 – 27 Jahre)

Die JuLe ist eine Coming-Out-Gruppe, offen für alle queeren FLINTA* (Frauen, Lesben, inter*, nicht-binäre, trans* and agender Personen) zwischen 18 und 27 Jahren in Leipzig.

Wir treffen uns jeden 4. Freitag im Monat von 18:00 – ca. 21:00 Uhr.

Wir verbringen die offenen Gruppen-Abende in einer Mischung aus thematischen Inhalten und Freizeitaktivitäten, auf dem Programm stehen Austausch, Aufklärung, Vorträge und Veranstaltungen genauso wie Spieleabende, gemeinsames Kochen, Backen, Basteln, Partys und Sport.

Im Moment treffen wir uns noch Online und Quatschen, spielen Online-Games oder tauschen uns zu queeren oder andere Themen die euch interessieren aus.

Unterstützung erhalten wir von der Fach- und Koordinierungsstelle Mädchenarbeit der Stadt Leipzig „Girlz*Space“ // Frauen für Frauen e.V.: https://www.girlzspace.de/ und von dem RosaLinde Leipzig e.V.: https://www.rosalinde-leipzig.de/de/

Kontakt

Wenn du also dabei sein magst oder Fragen hast schreib uns gerne an jule.gruppe.leipzig@gmail.com.

JuNIT

Mehr zeigen

Gruppe für junge trans* und inter*-Personen (14-25 Jahre)

Leipzig ist dir zu Cis/Endo? Uns auch! Du bist trans*, inter* oder nicht binär und willst Teil einer Community werden? Wir sind eine Gruppe für junge enbys, agender, trans* und inter* Personen im Alter von 14-25 Jahren. Ihr alle seid bei uns willkommen. In entspannter Atmosphäre könnt ihr Menschen kennenlernen, über euer Coming Out sprechen, Sorgen und Freude teilen.

Wir treffen uns monatlich am 1. Samstag um 14 Uhr und jeden 3. Donnerstag um 18 Uhr in den Räumen der RosaLinde.

Meldet euch gerne vorher bei Interesse per Mail. 🙂

Seid dabei und entwickelt mit uns die Dynamik der Gruppe, gestaltet mit und bringt eure Ideen ein (oder kommt einfach und habt einen gemütlichen Nachmittag/Abend). Wir freuen uns auf euch!

Kontakt

junit@rosalinde-leipzig.de

JungS

Mehr zeigen

queere Jugend- und Coming-Out-Gruppe (14 – 27 Jahre)

Wir sind eine Jugend- und Coming-Out-Gruppe für alle queeren männlichen und maskulinen Personen im Alter von 14 bis 27 Jahren –  egal, ob ihr cis, trans*, inter* oder nicht-binär seid, ihr seid bei uns willkommen! Wer neue Leute und Freund*innen kennenlernen will und Fragen zu queeren Themen oder dem queeren Leben allgemein hat, ist bei uns genau richtig.

Wir treffen uns jeden 2., 4. und 5. Samstag im Monat ab 16 Uhr in den Räumen des RosaLinde Leipzig e.V.

Kontakt

dbna: JungS Leipzig

jungs@rosalinde-leipzig.de

Leipzig Bären

Mehr zeigen

regelmäßige Aktivitäten & Veranstaltungen für Bären und Freunde

Wir sind eine Gruppe schwuler Männer aus Leipzig und Umland. Ein Bart, Körperbehaarung und eine stämmige Figur können äußerliche Merkmale eines Bären sein. Doch das ist nicht alles, und nicht alle von uns sehen „bärig“ aus. Aber was alle verbindet, ist die Vorliebe für bärtige, behaarte Männer. Mit diesen körperlichen Merkmalen bzw. Vorlieben gehören wir Bären innerhalb der schwulen Szene zu einer Minderheit. Leider kommt es dadurch oft zu Diskriminierung und Body Shaming – Das kann psychische Stressfaktoren verstärken und bis hin zur Vereinsamung führen.

Deshalb wollen wir unsere neu gegründete Bärengemeinschaft nach außen präsentieren und unsere Mitglieder stärken. Wir möchten „Bären“ von ihren Rechnern und ihren Smartphones wegholen, damit sie sich am 3. Samstag im Monat persönlich kennenlernen, gemeinsam etwas unternehmen und wir eine tolle Zeit miteinander haben.

Was genau wir unternehmen, seht ihr bei Facebook, Instagram oder auf der Webseite.

Links: https://www.facebook.com/leipzigbaerenhttps://www.instagram.com/leipzigbaeren/

Kontakt

http://leipzig-baeren.de/

https://www.facebook.com/leipzigbaeren/

info@leipzig-baeren.de

Miris Genderstyle-Group

Mehr zeigen

Gruppe für Styling und Make-up

Du interessierst dich für Make-Up und Styling? Dann ist diese Gruppe genau richtig für dich. In einem entspannten Rahmen wollen wir uns über Kleidung, Perücken, Haarstyling und Make-Up Tipps und Tricks austauschen und vor allem ausprobieren. Die Gruppenleiterin Miriam sorgt für eine Sortiment an Schminkzeug und natürlich kann jede*r seine eigenen Sachen mitbringen.

Die Gruppe ist für alle Geschlechter offen.

Immer am 1.Samstag im Monat ab 17:00.

Kontakt

mirilena@gmx.de

Polyamorie-Treff

Mehr zeigen

Offen für Menschen mit Interesse an nicht-monoamorer Lebensführung

Du führst schon lange polyamore oder offene Beziehungen? Du bist neugierig, ob und wie das für dich funktionieren kann? Oder du möchtest einfach nur mal kritisch über Monoamorie nachdenken, ohne schief angeguckt zu werden?

Dann komm zu uns! Die Gruppe bietet Informations- und Austauschmöglichkeiten zu verantwortungsvoller nicht-monoamorer Beziehungsgestaltung für alle Menschen unabhängig von sexueller Identität und Beziehungsstatus.

Wir treffen uns immer am 2. Dienstag und am 4. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr in der RosaLinde.
Einlass: 19 Uhr. Pünktlicher Beginn der Vorstellungsrunde: 19.30 Uhr.

Kontakt

Startseite Plattform für Polyamorie in Leipzig

polyamorie-leipzig@riseup.net

Queer und Glauben

Mehr zeigen

Stammtisch rund um Glauben, Religion und Spiritualität

Am 2. Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr treffen wir uns in den Räumen des Rosa Linde e.V. Demmeringstr.32, 04177 Leipzig.

Wir reden miteinander darüber, was wir (nicht) glauben, mit oder ohne religiöse Vorkenntnisse, gleich, in welcher Kirche wir sind oder (nie) waren.
Dazu denkt sich jeweils eine/r einen Einstieg aus. Manchmal singen wir etwas, ein Gebet zum Abschluss hat sich inzwischen etabliert. Es kommt vor, dass wir nur wenige sind, aber die Vorbereitung eines Friedensgebetes zum Leipziger CSD schließt uns immer wieder zusammen.

Ob LSBTI oder nicht, Du bist willkommen! Bring Dich ein oder hör erst einmal einfach nur zu. Gemeinsam sind wir auf dem Weg, im Vertrauen darauf, dass Menschen in Vielfalt geschaffen sind und jedes Wesen geliebt ist – ohne Vorbedingung.

Kontakt

queer.und.glauben@rosalinde-leipzig.de

Regenbogentresen

Mehr zeigen

Fröhlicher Abend für Junggebliebene

Fröhlicher Abend für Junggebliebene. Immer am 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr.

TransGenderTown

Mehr zeigen

Gruppe für Transfrauen, Transmänner, intergeschlechtliche Menschen, Crossdresser, Transvestiten, noch Unschlüssige sowie deren Familien und Partner*innen

TransGenderTown – Gruppe für Transfrauen, Transmänner, intergeschlechtliche Menschen, Crossdresser, Transvestiten, noch Unschlüssige sowie deren Familien und Partner*innen

Gehört dein angeborenes Geschlecht (nicht) zu dir oder bist du non-binär?

Für alle diejenigen die schon einmal über diese und ähnliche Fragen nachgedacht haben, sich vielleicht auch unsicher sind, soll unsere Gruppe die Möglichkeit bieten, diese Gedanken gemeinsam weiter zu verfolgen.

Unser nettes Grüppchen besteht aus Transfrauen, Transmännern, non-binären und intergeschlechtlichen Menschen, Crossdressern, Transvestiten, noch Unschlüssigen sowie deren Familien und Partner*innen. Wir freuen uns über viele neue junge und ältere Interessierte.

Bei unseren Treffen ziehen wir keine Grenzen zwischen den verschiedenen Zugehörigkeiten.

Und immer mit dabei sind auch die „ganz alltäglichen Dinge“.

Wir treffen uns immer am 2. Freitag des Monats ab 19:00 Uhr.
Den aktuellen Ort des Treffens und andere News geben wir immer aktuell hier auf unserer News-Seite bekannt:

 https://tgtmalanders.jimdosite.com

Sollte wieder die Online-Variante nötig sein, gelten weiterhin die bekannten Zugangsdaten:

https://us04web.zoom.us/j/3862398767?pwd=Ni9lNEVEU0k2VnFoalpLOWZrdzBIUT09

Meeting-ID: 386 239 8767

Kenncode: 3JbTU8

NEU: Vor dem Gruppentreffen gibt es nun die Möglichkeit, in der Zeit von 18 – 19 Uhr ein Informationsgespräch zu Fragen rund um das Thema Trans* durch Alexander und/oder Kes (Organisator/in der Gruppe TransGenderTown) in Anspruch zu nehmen.

Gern kann das Angebot auch genutzt werden, wenn vor Besuch der Gruppe erst einmal ein Vier-Augen-Gespräch gesucht wird.

Hierfür wird um Voranmeldung via E-Mail gebeten.

Ansprechpersonen

Kes und Alex

Kontakt

TGT: begutachtung@alexander-nass.de

TGT: keskrehl2@gmail.com