Mitarbeiter*innen

Vorstand

Anna Pallme (sie) Vorstand
  • anna.pallme@rosalinde-leipzig.de
  • veranstaltung@rosalinde-leipzig.de

Anna wurde im Januar 2019 in den Vorstand kooptiert. Im Anschluss an ihr Studium im Projektmanagement trat sie eine Stelle bei einem sozialen Träger an. Im Vorstand der RosaLinde übernimmt sie Aufgaben aus dem Bereich Corporate Design und Ehrenamtskoordination. Sie leitet außerdem den AK Kultur. Veranstaltungsanfragen können gern an sie geschickt werden.

Susann Eube (sie) Vorstand
  • susann.eube@rosalinde-leipzig.de
Susann Eube

Susann engagiert sich seit 2013 im Verein. Nach knapp vier Jahren im Schulprojekt ist sie 2017 in den Vorstand gewählt worden. Zuvor hat sie an der Universität Leipzig ein Masterstudium in Sustainable Development (M.Sc.) absolviert. Im Verein ist sie für die Koordination der Gruppen, die sich regelmäßig im Verein treffen, und das Personal verantwortlich.

Julia Prokoph (sie) Vorstand
  • julia.prokoph@rosalinde-leipzig.de

Julia arbeitet als Sozialarbeiterin (B.A.) mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten. Ihren ersten Kontakt mit der RosaLinde hatte sie als Praktikantin im Queer Refugees Network und wurde im April 2018 in den Vorstand aufgenommen. Ihr Aufgabenbereich im Verein umfasst die Koordination der Gruppen.

Kuku Lueb (sie) Vorstand
  • kuku.lueb@rosalinde-leipzig.de

Kuku wurde im Dezember 2018 in den Vorstand gewählt. Neben einer hauptamtlichen Tätigkeit bei TIAM e.V ist sie als Trümmer-Tunte in der Welt unterwegs.

Mitarbeiter*innen

Tammo Wende (er), Mag., M.A. Beratung
  • beratung@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 879 69 82
  • 0178 2173401

Tammo gehört seit 2009 zum Team des RosaLinde Leipzig e.V. Als Soziologe und Erziehungswissenschaftler ist er primär für die Beratung zuständig. An der Hochschule Merseburg absolvierte er den Master Angewandte Sexualwissenschaft (M.A.) und macht nun eine berufsbegleitende Ausbildung zum Systemischen Therapeuten.

Christian Roßner (er), Dipl.-Geogr. Projekt- und Vereinskoordination
  • christian.rossner@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 879 01 73
  • 01520 7088399
Christian Rossner

Christian ist seit dem Jahr 2000 im Verein tätig. Anfangs hat er ehrenamtlich hinterm Tresen des Vereinscafés gearbeitet. Von 2008 bis 2011 war er Vorstandsmitglied. Nun ist er als Projekt- und Vereinskoordinator tätig und unterstützt die Projekte und den Vorstand bei ihrer Arbeit. Außerdem vertritt er den Verein im Vorstand des LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V.

Stefanie Krüger (sie), Dipl.-Päd. Liebe bekennt Farbe!
  • bildung@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 879 01 73
  • 0177 7114271
Stefanie Krüger

Steff hat Erziehungswissenschaft in Halle studiert. Nach anfangs ehrenamtlicher Arbeit im Bildungsprojekt liebe bekennt farbe! und der hauptamtlichen Koordination seit Februar 2013, widmet sie sich seit Mai 2018 schwerpunktmäßig der Erwachsenenbildung und den Regenbogen-AGs. Seit 2021 wird diese Arbeit im Projekt „Schule der Vielfalt“ fortgeführt.

Julika Prantner-Weber (sie), B.A. Liebe bekennt Farbe!
  • schulprojekt@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 8790173
  • 0177 7114380

Julika ist Sozialarbeiterin und koordiniert das Bildungsprojekt liebe bekennt farbe!. Hier ist sie für Organisation, Qualifikation der Ehrenamtlichen und Methodenvielfalt zuständig. Nebenbei studiert sie im Master Angewandte Sexualwissenschaft und illustriert leidenschaftlich Bildungsmaterialien.

Manuela Tillmanns (sie*), M.A. Qu(e)er durch Sachsen
  • umlandberatung@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 879 01 73
  • 01525 65 255 88
Manuela Tillmanns

Manuela studierte Sonderpädagogik in Köln und absolvierte berufsbegleitend den Master Angewandte Sexualwissenschaft (M.A.) an der Hochschule Merseburg. Seit November 2016 koordiniert und gestaltet sie* das Projekt Qu(e)er durch Sachsen – Mobile Beratung im ländlichen Raum beim RosaLinde Leipzig e.V. Außerdem macht sie berufsbegleitend aus Ausbildung zur systemischen Beraterin.

Anna Weißig, M.Sc. Queer Refugees Network
  • refugees@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 392 94 67 22
  • 0177 1656454
Anna Weißig

Anna hat Psychologie (M.Sc.) an der Universität Leipzig studiert. Im Queer Refugees Network Leipzig war Anna 2016 zunächst im Rahmen eines Praktikums, später ehrenamtlich und seit 2017 hauptamtlich tätig. Sie koordiniert die Abläufe im Projekt und betreut die Ehrenamtlichen.

Tatiana Kulbakina (sie/er), B.A. Queer Refugees Network
  • tatiana.kulbakina@rosalinde-leipzig.de
  • 0341 39 29 46 722

Tatiana hat Psychologie (B.A.) in Murmansk (Russland) studiert und war in verschiedenen NGOs sowie selbstorganisierten queeren und nicht-queeren Projekten involviert. Obwohl 2020 ein hartes Jahr war, hat Tatiana den Weg ins Queer Refugees Network Leipzig gefunden, erst im Rahmen eines Praktikums, dann in eine Minijob-Stelle und seit November 2020 ist sie hauptamtlich bei uns tätig. Hauptaufgabe ist die Unterstützung und Begleitung von Klient_innen in einer Unterkunft für LSBTIAQ* Geflüchtete.

Jamila (sie), B.A. Queer Refugees Network
  • refugees@rosalinde-leipzig.de

Jamila studierte soziale Arbeit (B.A.) in Merseburg und ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in Supportstrukturen für Geflüchtete engagiert. Seit 2019 arbeitet sie hauptamtlich für das Queer Refugees Network und ist für die Asylprozessberatung zuständig.