Herzlich Willkommen auf der Website des Rosalinde Leipzig e.V.

Wir sind ein Verein für queere Begegnung, Bildung und Beratung. Unsere Angebote und Aktivitäten richten sich vor allem an lesbische, schwule, bisexuelle, trans*- und intergeschlechtliche, sowie queere und asexuelle/ aromantische Personen (kurz: LSBTIQA*). Darüber hinaus beraten wir auch Familien, Angehörige sowie Multiplikator*innen.

 

Auf unserer Website könnt ihr aktuelle Entwicklungen unserer Vereinstätigkeiten verfolgen, euch über unsere Angebote informieren, unsere Projekte kennenlernen sowie mit uns zu vielfältigen Belangen und Beratungsanfragen Kontakt aufnehmen. Ebenso findet ihr verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung, wenn ihr bei uns mitmachen wollt.

 

Was wir anbieten:

  • umfassende psychosoziale Beratung in Leipzig,
  • sowie im ländlichen Raum,
  • auch für Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte,
  • Bildungsveranstaltungen für Schulen
  • Gruppentreffen zu unterschiedlichen Themen,
  • individuelle Workshop- und Fortbildungsformate,
  • (räumliche) Möglichkeiten für Begegnung und Austausch
  • Veranstaltungen zu Themen rund um geschlechtliche Identitäten, sexuelle Orientierungen und queere Lebensweisen
  • politische und kulturelle Angebote

 

Details zu unseren Aktivitäten, Projekten und Arbeitsbereichen findet ihr gesondert unter den jeweiligen Rubriken. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass unsere Räumlichkeiten leider nicht barrierefrei sind. Bei Beratungsanfragen sind wir bemüht, geeignete barrierefreie Räume in Leipzig zu organisieren.

 

Schaut vorbei, macht mit, unterstützt uns! Wir freuen uns über jedes Engagement, auf euch und eure Ideen!

Neuigkeiten via Facebook

Dienstag, 11. Dezember 2018 15:01 Uhr

Waffeln backen mit der Bi_Pan-Gruppe

Hast du Interesse, dich zum Thema Bi_Pansexualität auszutauschen und/oder Lust, dich einzubringen? Wir auch! Deshalb wollen wir uns einen Bi_Pan-Raum schaffen. Wir treffen uns dazu immer am zweiten Donnerstag im Monat in der RosaLinde.

Diesen Donnerstag (13.12.18, 19:00 Uhr) treffen wir uns das letzte mal in diesem Jahr und wollen es uns gemütlich machen und gemeinsam Waffeln backen.

Wir würden den Teig und ein Waffeleisen mitbringen und ein bisschen Belag. Ihr könnt aber sehr gerne auch Sprühsahne, Kirschen, Zimt+Zucker, oder oder oder mitbringen, je nachdem was euer Herz begehrt!

Wer Lust hat, könnte auch ein paar Säfte für Punsch oder so mitbringen, aber da könnt ihr gerne kreativ sein.

Der Teig wird übrigens vegan sein, damit die meisten mitessen können. 😉

Falls ihr bestimmte Unverträglichkeiten habt, oder anderweitig Fragen habt, schreibt uns gerne an BiPanGruppeLeipzig(at)gmx.de
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Sonntag, 09. Dezember 2018 16:40 Uhr

Zur gestrigen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Unser langjähriges Vorstandsmitglied Max Gramm stellte sich nicht erneut zur Wahl, bleibt unserem Verein jedoch als Ehrenamtlicher erhalten.

Seit Oktober 2013 ist Max im RosaLinde Leipzig e.V. vertreten. Angefangen hat er im Bildungsprojekt "Liebe bekennt Farbe!" und engagierte sich seitdem auch im Arbeitskreis Veranstaltung und dem CSD-Plenum. Im Oktober 2016 wurde er von den Mitgliedern zum Vorstand gewählt und war zuletzt für die Mitgliederverwaltung sowie das Monatsprogramm zuständig. Darüber hinaus fertigte er über die Jahre diverse Flyer und Grafiken für den Verein.

Wir danken Max für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute! 🙂
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Freitag, 07. Dezember 2018 21:08 Uhr

Das Queer Refugees Network berichtet über die Abschiebung einer lesbischen amputierten Romni nach AlbanienAbschiebung einer lesbischen amputierten Romni nach Albanien: wir sind fassungslos! ... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Donnerstag, 06. Dezember 2018 9:30 Uhr

30. Geburtstag der RosaLinde Leipzig! Es war wundervoll - Danke an alle die dabei waren! 🙂

Und Danke für die Fotos - wer sich findet, darf sich gern markieren. Wer ein Foto gelöscht haben will, schreibt einfach.
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Mittwoch, 05. Dezember 2018 13:39 Uhr

Danke an Paula Kittelmann und ihr Projekt "pure bodies" für die gespendeten 180 Euro! ... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Sonntag, 02. Dezember 2018 17:31 Uhr

Einen gemütlichen 1. Advent allen lieben Menschen dadraußen!

Du weißt noch nicht, was du dir zu Weihnachten wünschst? Dann schreib doch eine Mitgliedschaft in der RosaLinde auf deinen Wunschzettel!
Du weißt noch nicht, was du anderen Menschen schenken sollst? Auch da ist eine Mitgliedschaft in der RosaLinde überaus sinnvoll!
Du tust was Gutes, hilfst queere Projekte zu finanzieren, kannst mitbestimmen, schaffst Lebensgrundlagen, kein Verpackungsmüll, nachhaltig und umweltfreundlich. 😉

Alle Infos zu unserer Mitgliedskampagne gibt es hier: tinyurl.com/y8dvkqyo (FB-Beitrag)
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Freitag, 30. November 2018 10:08 Uhr

"Mitglied im RosaLinde Leipzig e.V. zu sein, ist für mich gelebte Solidarität. Mir ist es ein Herzensanliegen, die Linde bei ihrer wichtigen Arbeit für die queere Community zu unterstützen. Das kannst du auch, werde Mitglied!"

Sarah Buddeberg, MdL (Die Linke)

--
Alle Infos zu unserer Mitgliedskampagne gibt es hier: tinyurl.com/y8dvkqyo (FB-Beitrag)
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Montag, 26. November 2018 11:07 Uhr

Die taz berichtet über drohende Abschiebung einer schwer behinderten lesbischen Romni nach Albanien. Sie ist Klientin des Queer Refugees Network Leipzig. Bitte teilen und Menschen auf das Unrecht das hier gerade geschieht aufmerksam machen!Die taz berichtet über drohende Abschiebung einer schwer behinderten lesbischen Romni nach Albanien. Bitte teilen und Menschen auf das Unrecht das hier gerade geschieht aufmerksam machen! ... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

Montag, 26. November 2018 10:22 Uhr

"Aus meiner täglichen Beratungsarbeit weiß ich, wie viele Menschen wegen ihrer geschlechtlichen und sexuellen Identität immer noch Ausgrenzung und Stigmatisierung erfahren. Trotz vieler gesetzlicher Neuerungen der letzten Jahre gibt es Menschen, die Angst haben, sich zu outen. Zu outen, was sie mögen, wer sie sind und wen sie lieben. Alle sollten dazu stehen können, wie und mit wem sie leben. Dafür ist noch unendlich viel Arbeit nötig, denn viele Köpfe sind immer noch blockiert für Verständnis und Toleranz. Deshalb möchte ich die Arbeit des RosaLinde e.V. intensiv unterstützen und werde Fördermitglied im Verein."

Carmen Kaethner-Schulz, AIDS-Beratung Gesundheitsamt

--
Alle Infos zu unserer Mitgliedskampagne gibt es hier: tinyurl.com/y8dvkqyo (FB-Beitrag)
... weiterlesenweniger lesen

Auf Facebook ansehen

So kannst du uns finden

RosaLinde Leipzig e.V.
Lange Straße 11
04103 Leipzig

Straßenbahn Line 4 & 7, Haltestelle Gerichtsweg

Unsere Kontaktdaten

Telefon 0341 879 69 82 (Beratung)
0341 879 01 73 (sonstige Anfragen)
0341 392 94 67 22 (Queer Refugees Network Leipzig)

Bei Verwendung des Kontaktformulars bitte entsprechende E-Mail auswählen, vor allem wenn es sich um Beratungsanfragen handelt!