RosaLinde e.V. Logo
RosaLinde Leipzig e.V.
Plakat Ausstellung

»Grüße aus dem Dodolontium«

AUSSTELLUNG ROSE KANE

Die autodidaktische Künstlerin Rose Kane (geb. 1976 in Kühlungsborn) begann im Jahr 2005 mit Fotocolla-gen und Fotoverfremdungen zu experimentieren. Damals waren diese Arbeiten, wie auch Heute noch, ein meditatives Ventil um Alltagsdinge und Probleme in schwierigen Lebensphasen besser verarbeiten zu können.

Seit sechs Jahren gestaltet sie mit Fineliner und einer vielschichtigen digitalen Coloration surrealistische Gefühlsbilder und holt damit für den Betrachter tiefe Emotionen und Gedanken aus dem Inneren ans Tageslicht. Dabei lässt sie sich nicht von Form, Farbe oder Format beschränken.

Seit 2012 ist die Künstlerin wieder zu ihren Wurzeln nach Leipzig gekehrt und arbeitet inspiriert an neuen Werken.

Zum Neujahrsempfang des RosaLinde Leipzig e.V. am 01.02. um 11.00 Uhr wird eine kleine Retrospektive der Künstlerin Rose Kane eröffnet.

InTra-Kids

die Jugendgruppe für intergeschlechtliche und transidente Jugendliche

Du fühlst dich unwohl mit deinem Geschlecht? Du möchtest, dass die Anderen dich endlich so wahrnehmen, wie du dich fühlst? Oder dein Geschlecht ist sowieso nicht so eindeutig – egal, ob körperlich oder vom Empfinden? Dann komm zu unserer Jugendgruppe für 14- bis 21-Jährige! Hier treffen sich intergeschlechtliche, transidente, genderqueere Jugendliche und solche, die ihr Geschlecht noch suchen, um einander kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

Wann? Immer am dritten Mittwoch im Monat ab 17 Uhr.

Wo? Im RosaLinde Leipzig e.V., Lange Str. 11 (Zentrum Ost, Tram 4 und 7 Haltestelle Gerichtsweg).

Eröffnung der Gruppe am 21.01.15 um 17 Uhr!

Frühsexualisierung im Unterricht? – Eine Informationsveranstaltung für interessierte Eltern

Die aktuellen Debatten um das Thema sexuelle Bildung und der Protest gegen Aufklärungsprojekte in Kitas und Schulen hinterlassen Spuren, besonders bei Eltern. Behauptungen wie die einer Früh- oder Übersexualisierung der Kinder durch Aufklärungsprojekte oder das Anwenden vermeintlich fragwürdiger Methoden verunsichern Eltern, Angehörige und Lehrkräfte.

Das Team des Bildungsprojekts „Liebe bekennt Farbe!“ vom RosaLinde Leipzig e.V. möchte die Debatte zum Anlass nehmen, um das Projekt detaillierter vorzustellen, Methoden zu erklären und Fragen von Eltern, Lehrkräfte und interessierten Menschen zu beantworten. Zusammen mit der Koordinatorin des Arbeitskreises Sexualpädagogik und Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes Carmen Käthner-Schulz laden wir Sie am 10.12.14 um 18 Uhr in das Turmzimmer 270 des Neuen Rathauses ein, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Den Abend wird Daniel Diegmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Schulentwicklungsforschung der Universität Leipzig, moderieren.

Wir haben seit November ein neues Angebot!

 „Herrengedeck“

Wenn Ihr gern „schwul“ ausgehen möchtet, die gängigen Angebote aber nicht so richtig Euren Geschmack treffen, dann freuen wir uns Euch beim Herrengedeck zu sehen.
Der Treff soll ein“ meet & greet“ für schwule Männer ab 30
sein, die sich gern bei einem Bier austauschen und ein paar gesellige Stunden zusammen erleben möchten.

Am ersten Freitag im Monat treffen wir uns 19 Uhr an den Räumen der RosaLinde und besuchen dann gemeinsam eine Bar, einen Pub oder eine andere Lokalität unserer Wahl.

Der Auftakt ist am 07.11. und wir freuen uns auf interessante und lustige Abende!